Botnetz-Baukasten im Web veröffentlicht

Posted on Posted in Hacker News

Der bisher auf dem Schwarzmarkt für 5000 US-Dollar verkaufte Baukasten zur Programmierung von ZeusVM-Trojanern ist nun kostenlos nutzbar, weshalb mehr solcher Trojaner auftauchen könnten.

Schon seit Jahren sind ZeuS-Trojaner in Umlauf, die häufig für Online-Banking-Betrug eingesetzt werden. Ein Verwandter dieser Trojaner, die sich aus einem Programmier-Baukasten variabel zusammensetzen lassen, ist ZeusVM. NachInformationen des Blogs MalwareMustDie (MMD) sind seit einigen Wochen wesentliche Komponenten der Baukasten-Version v2.0.0.0 für ZeusVM-Trojaner kostenlos im Web zu finden.

Wie MMD im Blog-Eintrag erklärt, sind außer dem KINS/ZeusVM-Toolkit v2.0.0.0 noch Quellcode-Pakete unter anderem für den K.I.N.S. Builder aufgetaucht. Außerdem werde eine Version 3 des Botnet-Baukastens für rund 5000 US-Dollar auf dem Schwarzmarkt angeboten, so MMD.

Quelle: heise.de

Facebooktwittergoogle_plus